Unser App Lexikon für einen schnellen Überblick





google sitemap google sitemap

native Programmierung

Bei nativer Programmierung werden die Programmiersprachen des Betriebsystems verwendet. Bei iOS Apps muss Objective-C verwendet werden. Bei android Apps muss Java verwendet werden. Native Programmierung ermöglicht die optimale Kontrolle über den Code.

Web-App

Neben nativ programmierten Apps, gibt es Apps, die mit Web-Technik realisert werden. Vorteil: Sofern auf dem mobilen Gerät ein leistungsfähiger Browser installiert ist, läuft die Web-App betriebsystemunabhängig. Nachteil: Vielfach wird eine ständige Online-Verbindung benötigt.

mobile Website

Der Übergang von Web-App zu einer mobilen Website ist fließend. Zumeist konzentriert sich eine Web-Appa auf eine Funktion, eine mobile Website stellt dagegen die Inhalte einer Website dar. Es ist auf eine optimierte Usability und eine veränderte Darstellungsmöglichkeit zu achten.

iOS

Mobiles Betriebsystem der Firma Apple Inc. Das iOS Betriebsystem wird ausschließlich von Geräten von Apple verwendet. Zur Zeit sind dies das iPhone, der iPod touch sowie das iPad.

android

Android ist ein mobiles Betriebsystem von Google. Android ist Open Source und kann somit von einer Vielzahl von Herstellern eingesetzt werden. Dies ist auch der Grund warum es inzwischen mehr android als iOS Geräte gibt.

Objective-C

Programmiersprache, die für native Apps für das iOS Betriebsystem von Apple verwendet werden muss.

Java

Programmiersprache, die für native Apps für das android Betriebsystem von Google verwendet werden muss.

Schnittstelle

Apps sind zumeist nur eine weitere Darstellung von Informationen, die zentral verwaltet werden. Damit Daten schnell von z.B. einem Webservice zu einer App gelangen können werden Schnittstellen benötigt, die nur die relevanten Informationen übermitteln. Ein wichtiger Punkt, denn bei langsamer mobiler Internetverbindung zählt jedes Kilobyte.

+49 541 911 890

Kontakt